Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur Regelung der Erwerbstätigkeit als Arbeitnehmer.

Inhaltlich unterscheidet man das Individualarbeitsrecht vom kollektiven Arbeitsrecht.

Das Individualarbeitsrecht regelt das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer und beschäftigt sich u. a. mit den Arbeitsbedingungen, aber auch mit den Rechten nach der Kündigung des Arbeitsverhältnisses.

Das kollektive Arbeitsrecht regelt das Verhältnis zwischen Gewerkschaften und Betriebsräten bzw. Personalräten auf der einen Seite und den Arbeitgeberverbänden und Arbeitgebern auf der anderen Seite, aber auch das Verhältnis der Arbeitnehmer als Gemeinschaft zu einem oder mehreren Arbeitgebern.

Wir sind sowohl im Individualarbeitsrecht, als auch im kollektiven Arbeitsrecht gerne beratend und nach außen hin für Sie tätig, seien Sie nun Arbeitgeber, Arbeitnehmer, ein Betriebsrat oder dessen Mitglied oder eine Gewerkschaft bzw. ein Arbeitgeberverband.