Verkehrsrecht

Für alle Bürger ist das Verkehrsrecht zur Regelung des Straßenverkehrs im täglichen Leben von immenser Bedeutung.

Das Verkehrsrecht ist ein sehr komplexes Recht, da die verschiedensten rechtlichen Vorschriften und Verordnungen des Zivil-, Verwaltungs- und Strafrecht zur Anwendung kommen können.

Im privaten Verkehrsrecht ist unter anderem das Verkehrshaftungsrecht verankert, wie zum Beispiel der Anspruch auf Schadensersatz und/oder Schmerzensgeld nach einem Unfall.

Im öffentlichen Verkehrsrecht findet sich das Verkehrsverwaltungsrecht, nach dessen Kriterien zum Beispiel die Fahrerlaubnis erteilt wird oder auch die Einziehung eines Führerscheins durchgeführt wird, sowie auch das Verkehrsstraf- und Bußgeldrecht, in dem die Verkehrsstraftaten wie zum Beispiel das Fahren ohne Fahrerlaubnis bestraft wird.

Unser Büro vertritt Sie in sämtlichen verkehrsrechtlichen Straf-, Verwaltungs- und Bußgeldverfahren.

Zudem unterstützen wir Sie bei der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen nach einem Verkehrsunfall.